Wettbewerb Europeans Involved

Inzwischen findet der Wettbewerb Europeans Involved bereits zum fünften Male statt. Das Thema lautet dieses Mal „European Voluntary Service“ und es gibt die Möglichkeit, sich entweder mit einem Schreib- oder mit einem Videobeitrag zu beteiligen. Voraussetzung für die Teilnahme an dem Wettbewerb ist, dass eine Anmeldung bei youthreporter.eu stattgefunden hat. Diese ist noch bis zum 31.03.2012 vorzunehmen. Hier wird der Beitrag hochgeladen und kann von anderen Nutzern der Seite gelesen oder auch angesehen werden. Die Bewertung der Beiträge findet bis Ende April statt, wobei hier die User der Seite die Jury darstellen. Die Endauswahl hingegen wird von einer unabhängigen Jury vorgenommen und diese findet im Mai 2012 statt. Für beide Kategorien sind Preise im Gesamtwert von 5000 Euro ausgeschrieben. Teilnehmen können alle junge Menschen, die in Europa wohnhaft sind und zwischen 13 und 30 Jahre alt sind. Mögliche Themenhintergründe sind der Europäische Freiwilligendienst, der Jugendaustausch oder ein anderes Projekt, welches innerhalb der EU stattgefunden hat.

Für den Videowettbewerb können Kurzfilme eingereicht werden, auch Interviews oder Animationen, ein Sketch oder ein fiktiver Werbespot sind möglich. Der Fantasie kann hier freien Lauf gelassen werden. Das Video sollte bearbeitet sein, das heißt, es sollte geschnitten und vertont sein. Eine Höchstdauer von zwei Minuten ist hier vorausgesetzt. Das Video kann auf youtube.com hochgeladen werden. Der Link zum Video wird dann bei der Anmeldung mit angegeben. Außerdem wird eine Beschreibung bei der Anmeldung verlangt und es können die Namen der Beteiligten an diesem Werk in Form einer Liste angegeben werden. Natürlich muss der Teilnehmer die Rechte an dem Video selbst besitzen und sollte dieses auch selbst gedreht haben. Fremde Videos dürfen nicht eingereicht werden. Ob vorher allerdings schon einmal eine Veröffentlichung stattgefunden hat oder nicht, ist dabei unwichtig. Allerdings darf das Video nicht schon vorher an einem Wettbewerb auf youthreporter.eu teilgenommen haben. Für den Schreibwettbewerb gilt eine maximale Länge von 9000 Wörtern für den Text, dieser kann auf Deutsch oder auf Englisch verfasst werden.